Ganzheitliche Diagnostik

" Auch der weiteste Weg beginnt mit einem ersten Schritt."

                                                                                           Konfuzius

Grundlage einer guten Therapie ist eine ausführliche Anamnese / Befunderhebung mit entsprechenden diagnostischen Verfahren. Nur so kann eine individuell auf Sie abgestimmte Therapie erfolgen.

 

Angewandte diagnostische Verfahren:

  • ausführliche Anamnese = Befunderhebung
  • Pathophysiognomie
  • körperliche Untersuchung
  • Laboranalyse (Blut, Harn, Stuhl)
  • Kinesiologie
  • Spenglersan-Bluttest

 

Bitte bringen Sie Vorbefunde sowie die Medikamente, die Sie derzeit einnehmen, mit zu Ihrem Termin.

Sollten Sie Nahrungsergänzungsmittel einnehmen, so informieren Sie mich bitte ebenfalls hierüber.